Titelbild

Leitbild

Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Vermeidung von freiheitsentziehenden und freiheitseinschränken Maßnahmen, sowie der Prävention und dem Schutz vor (sexualisierter) Gewalt.

Im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen mehr als bisher in allen Lebensbereichen willkommen sind.

Aus dem Leitbild ergeben sich Handlungsgrundlagen für die tägliche Arbeit in unserer Einrichtung. Grundlage unseres professionellen Handelns sind gemeinsame Ziele und Werte:

  • Wir begegnen allen Menschen mit Wertschätzung und Respekt. Jeder ist einzigartig und wichtig. Grundlage unserer Arbeit ist die Achtung der persönlichen Würde und Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung.
  • Wir fördern ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung darin herauszufinden, was für sie wichtig ist. Wir helfen ihnen ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihr Leben so eigenständig wie möglich zu planen und zu gestalten. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihre persönlichen, religiösen, kulturellen und weltanschaulichen Bedürfnisse leben können. Jeder Mensch hat unterschiedliche Begabungen und Fähigkeiten. Daher werden sorgfältig individuelle Maßnahmen erarbeitet, die dem Unterstützungsbedarf Rechnung tragen. Unsere Betreuung und Förderung zielt darauf ab Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern.
  • Wir unterstützen Menschen mit Behinderung bei der Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft. Menschen mit Behinderung sind Bürger der Gesellschaft, die bei der Wahrnehmung dieser Rolle besonderer Unterstützung benötigen. Mit unseren Dienstleistungen bieten wir vielfältige Hilfen zu Bewältigung des Alltags, schaffen Möglichkeiten zu Begegnung und sozialen Kontakten und fördern ein gemeinschaftliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Wir bemühen uns um Eingliederung in das soziale Umfeld. Dazu entwickeln und pflegen wir Netzwerke.
  • Wir unterstützen Menschen mit Behinderung mit geeigneten Maßnahmen zur Teilhabe an Bildung und am Arbeitsleben. Wir bieten eine angemessene berufliche Bildung und Beschäftigung, um die Leistungs- oder Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und dabei die Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Wir fördern den Übergang geeigneter Personen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt durch entsprechende Maßnahmen. Zu unserem Angebot an Berufsbildungs- und Arbeitsplätzen gehören auch ausgelagerte Plätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Die Arbeit der WfbM ist somit nicht vorrangig auf das Produktionsergebnis ausgerichtet.
  • Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams. Leistung, Verantwortung und Engagement der Mitarbeiter werden wertgeschätzt. Mit ergebnisorientierte Führung ermöglichen wir selbständiges Arbeiten. Jeder Mitarbeiter trägt durch seine Professionalität, seine persönlichen Ideen und seine Reflexionsbereitschaft zu einer qualitativen Betreuung und Weiterentwicklung der Dienstleistung bei. Im Zusammenwirken unterschiedlicher Berufsgruppen (z.B. Sozialdienst/Gruppenleiter) steht der Teamgedanke und die ganzheitliche Betreuung des Klienten im Vordergrund Qualitätsmanagement-Konzept (gemäß 9001) professionellen Handelns. Zum Erreichen der Ziele arbeiten Mitarbeiter und Vorgesetze partnerschaftlich zusammen. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen erweitern wir unsere Handlungskompetenzen. Bürgerschaftlich Engagierte binden wir gerne ein.
  • Wir arbeiten mit Angehörigen und allen Beteiligten vertrauensvoll zusammen. Wir unterstützen und schätzen die Kontakte zu den Familien der Menschen mit Behinderung sowie anderen verantwortlichen oder vertretungsberechtigten Personen und Stellen und legen großen Wert auf ein gutes Miteinander. Alle beteiligten Personen sind in unseren Einrichtungen willkommen.
  • Wir erfüllen die Anforderungen der Sozialleistungsträger durch die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Hilfsangebote. Daraus resultierende Aufgaben im Bereich der Administration und Dokumentation werden von uns zuverlässig erfüllt. Dabei suchen wir stets nach Wegen die Prozesse möglichst schlank und effektiv zu gestalten, damit möglichst viel Arbeitszeit der direkten Betreuung der Klienten zukommt.
  • Wir arbeiten kostenbewusst. Die uns zur Verfügung stehenden Mittel setzen wir verantwortungsbewusst zum Wohl der von uns betreuten Menschen mit Behinderung ein.
  • Wir entwickeln unsere Dienstleistung kontinuierlich weiter. Unter Einbindung von Menschen mit Behinderungen, ihren Angehörigen und sonstigen an der Leistung beteiligten Personen und Institutionen formulieren und überprüfen wir Ziele und Maßnahmen. Wir reflektieren unsere Arbeit, binden aktuelle Entwicklungen in unsere Entscheidungen ein und passen unsere Angebote sich veränderten Bedarfen an. Die durch die Einrichtungen und Dienste angebotenen Maßnahmen zielen darauf ab, Nachteile auszugleichen und damit die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Menschen mit Behinderung so uneingeschränkt wie möglich, sich entwickeln, leben und arbeiten können. Inhalte, Umfang und Qualität der Hilfen sind weitgehend davon abhängig, in welchem Maß die Sozialpolitik hierfür ausreichende rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen bereitstellt. Die Dienstleistungen werden nach geltenden fachlichen und sachlichen Standards durchgeführt.