Titelbild

Seniorengruppe

Älteren Menschen mit Behinderung, für die eine Beschäftigung in einer Arbeitsgruppe mit Auftragsverpflichtungen gegenüber Industriekunden nicht mehr möglich ist, bieten wir mit unserer  Seniorengruppe eine sinnvolle Alternative.

Wir bieten Senioren

eine behutsame Vorbereitung auf den Ruhestand, durch:

  • einen Tagesablauf, der auf die reduzierte Belastbarkeit zugeschnitten  ist
  • einfache Arbeiten, ergänzt durch kreative Angebote  und zusätzliche  Pausen
  • ganzheitliche Förderung unter  besonderer Beachtung der  lebenspraktischen Fähigkeiten
  • die Möglichkeit weithin dazu zu gehören und liebgewonnene Kontakte zu Arbeitskollegen zu erhalten

Die Seniorengruppe  ist Teil der Werkstatt, d.h. die Gruppenmitglieder sind weiterhin kranken- und rentenversichert. Sie erhalten den Grundlohn. Menschen mit Behinderung, die gleichzeitig in einem unserer Wohnheime betreut werden, haben auch die Möglichkeit Angebote der Tagesbetreuung der Wohnhäuser wahrzunehmen.

Über die Möglichkeiten im Einzelnen  informieren Sie die Mitarbeiterinnen unseres Sozialdienstes.