Titelbild

Heilpädagogische Fachberatung

Die Heilpädagogische Fachberatung für Kinderbetreuungseinrichtungen ist ein Angebot unserer interdisziplinär arbeitenden Frühförderstelle.  Sie  richtet sich an das Fachpersonal in Kindertagesstätten, Kinderkrippen und weiteren  Betreuungseinrichtungen im Elementarbereich.

Wir unterstützen Fachkräfte

bei der Erfüllung Ihres inklusiven Bildungsauftrages und beraten

  • bei der Früherkennung einer (drohenden) Behinderung, wenn Auffälligkeiten in der Entwicklung oder dem Verhalten eines Kindes beobachtet werden
  • bei der Vorbereitung und Umsetzung einer integrativen Maßnahmen in Ihrer Einrichtung
  • bei der Erarbeitung kindorientierter individueller Unterstützungs-, Begleitungs- und Fördermöglichkeiten (ggf. im interdisziplinären Kontext)

Durch die Entwicklungseinschätzung und die Beratung des Fachpersonals und der Bezugspersonen trägt die Fachberatung mit einem familien- und lebensweltorientierten Konzept dazu bei, Kinder im Entwicklungs- und frühen Bildungssystem zu integrieren.

Die Heilpädagogische Fachberatung wird auf Anfrage und mit Zustimmung der Eltern tätig. Die Beratung ist für die Betreuungseinrichtung kostenfrei.

Ansprechpartner Fachberatung Frühförderung

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder Fragen an uns haben, wenden Sie sich bitte an

Sabine Haase (Frühförder- und Beratungsstelle)
Wiesbadener Str. 15
65549 Limburg

Tel.: 0 64 31 / 99 31 01
Fax: 0 64 31 / 99 31 32

s.haase(at)lebenshilfe-ldz.de