Titelbild

Heilerziehungspfleger oder Erzieher m/w/d

Die Lebenshilfe Wohnen gemeinnützige GmbH betreibt im Rahmen der Eingliederungshilfe Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung. Im Fachdienst Autismus werden Kinder und Jugendliche mit der Diagnose Autismusspektrumstörungen nach dem TEACCH-Ansatz gefördert, derzeit sind es 21 Kinder.

Für unser engagiertes Team im Fachdienst Autismus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst mit einem Stellenumfang von 50% einen

Heilerziehungspfleger oder Erzieher m/w/d

Ihre Aufgaben:

  • Ihre Aufgabe ist die Förderung von Menschen mit klar diagnostizierten autistischen Verhaltensweisen nach dem TEACCH- Ansatz

Sie bringen mit:

  • Praktische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Autismus- Spektrum-Störungen sind von Vorteil
  • Förderung der Gesamtpersönlichkeit der betreuten Kinder
  • Zuverlässige und eigenverantwortliche Erledigung der Aufgaben
  • Flexible und eigenständige Zeiteinteilung
  • Bereitschaft zu Reflexion und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten des Grundsatzprogrammes der Bundesvereinigung Lebenshilfe
  • PC-Kenntnisse und Führerschein Klasse B sowie ein eigener Pkw sind erforderlich

Was wir bieten:

  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Toleranz und gegenseitigem Respekt
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Vergütung gemäß der hauseigenen Gehaltsstruktur mit zusätzlicher arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit einer Mitarbeiterin.

Möchten Sie in Zukunft zu unserem Team gehören?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne per E-Mail, bis zum 22.11.2019 an uns.

Wir schicken Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Per E-Mail geschickte und gescannte Unterlagen werden gleichermaßen berücksichtigt. Die Daten und Unterlagen werden im Anschluss an das Bewerbungsverfahren nach der Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz (neu) gelöscht.

 

Ansprechpartner Karriere

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder Fragen an uns haben, wenden Sie sich bitte an

Frau Laura Reitz (Personalreferentin)
Wiesbadener Straße 15
65549 Limburg

Tel.: 0 64 31 - 99 32 36
Fax: 0 64 31 - 99 32 00

bewerbungen(at)lebenshilfe-ldz.de