Titelbild

Heilerziehungspfleger m/w/d für die Tagesförderstätte

Die Lebenshilfe Limburg gemeinnützige GmbH orientiert sich an den besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. In den Tagesförderstätten werden schwerstmehrfachbehinderte Menschen mit geistiger Behinderung gepflegt, betreut und gefördert.

Für unsere Tagesförderstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 80%einen

Heilerziehungspfleger  m/w/d

Einsatzort am Standort Elbtal/Heuchelheim.

Die Stelle ist für die Dauer einer Krankheitsvertretung befristet.

Die Begleitung dient dem Ziel der Ermöglichung von Teilhabe in der Gruppe, Aufbau und Erhaltung einer Tagesstruktur, zur grundpflegerischen Versorgung und Hilfen bei Anfallsleiden. Sie bauen hierbei Beziehungsfelder zu den Klienten mit hohen Unterstützungsbedarfen auf und aktivieren die Personen in der Mobilität, in der Selbstwahrnehmung und in der tagesstrukturierenden Teilhabe. Gleichermaßen begleiten Sie die Klientin zu Rückzugs- Erholungs- und Entspannungsphasen, und führen Förderangebote durch. Sie bereiten kreative Einzel- und Gruppenaktivitäten vor und führen diese mit den Klienten durch. Sie erstellen die zielgerichtete Förderplanung und dokumentieren in Verlaufsberichten über die jeweiligen Entwicklungen.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • großes Engagement und Offenheit für die Arbeit mit unseren Klienten
  • Bereitschaft zu wechselnden Aufgaben
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie gewissenhafte Dokumentation
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • PC Kenntnisse

Was wir bieten:

  • eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Toleranz und gegenseitigem Respekt
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, aufgeschlossenen und multiprofessionellen Team
  • Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen nach dem TvöD/SuE 08b
  • Die Arbeitszeiten finden im Rahmen von Montag - Freitag zwischen 7:30 Uhr - 16:30 Uhr statt; kein Wochenend- oder Schichtdienst

Möchten Sie in Zukunft zu unserem engagierten Team gehören?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne per E-Mail, bis zum 10.03.2020 mit der Ref.-Nr. 5210-02 an uns.

Wir schicken Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Per E-Mail geschickte und gescannte Unterlagen werden gleichermaßen berücksichtigt. Die Daten und Unterlagen werden im Anschluss an das Bewerbungsverfahren nach der Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz (neu) gelöscht.

 

Ansprechpartner Karriere

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder Fragen an uns haben, wenden Sie sich bitte an

Frau Laura Reitz (Personalreferentin)
Wiesbadener Straße 15
65549 Limburg

Tel.: 0 64 31 - 99 32 36
Fax: 0 64 31 - 99 32 00

bewerbungen(at)lebenshilfe-ldz.de