Titelbild

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 100% einen

Gärtnermeister - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau m/w/d

 

In den Werkstätten werden Menschen mit geistiger Behinderung gefördert, beschäftigt und grundversorgt.

Sie arbeiten mit der Werkstattleitung, den weiteren Fach- und Assistenzkräften und dem Sozialen Dienst zusammen und kooperieren mit den externen gesetzlichen Betreuern. Sie akquirieren Kundenaufträge und bauen die Aufträge kontinuierlich aus.
Sie fördern die Kompetenzen und Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung und vermitteln Sozial- und Arbeitsverhalten sowie die geforderten Maschinenkenntnisse. Für die Klienten erstellen Sie zielgerichtet
individuelle Förder- und Teilhabepläne, setzen fachpädagogische Methoden ein, reflektieren die Wirksam-keit und dokumentieren diese in Förderberichten.
Sie sind für die Zuteilung und termingerechte Durchführung der Aufträge verantwortlich, sowie für die Si-cherstellung der Dienstleistungsqualität.
Sie besitzen Flexibilität und sind motiviert pädagogische Aufgaben zu übernehmen

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung zum Gärtnermeister mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung
  • EDV-Grundkenntnisse in Word und Excel
  • eine professionelle Haltung im Umgang und in der Zusammenarbeit mit unseren Klienten, sowie eine würdevolle und anerkennende Zusammenarbeit mit diesen
  • Empathie und Einführungsvermögen, sowie Offenheit und ein großes Engagement
  • Führerschein bis 7,5 t mit Anhänger
  • positives, lösungsorientiertes Handeln
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusst-sein, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • professionelles, freundliches Auftreten gegenüber unseren Auftraggebern

Was wir bieten:

  • Vergütung, Arbeitsbedingungen, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD/SuE 8b
  • eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, sowie Einbringung von Gestaltungsmöglichkeiten in die Auftragsabwicklung
  • Arbeiten in engagierten und aufgeschlossenen Teams
  • Weiterqualifikation zur Fachkraft für berufliche Förderung
  • Arbeitszeiten im Rahmen einer 39 Std./Woche, ohne Wochenend- oder Schichtdienst
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Möchten Sie in Zukunft zu unserem engagierten Team gehören? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe der Ref.-Nr.: 3.1.1.40 mit den üblichen Unterlagen, gerne per E-Mail, bis zum 28.01.2021 an:

Lebenshilfe Limburg gemeinnützige GmbH, Wiesbadener Str. 15, 65549 Limburg, Frau Claudia Westerhof, per E-Mail: bewerbungen@lebenshilfe-ldz.de

Wir schicken Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Per E-Mail geschickte und gescannte Unterlagen werden gleichermaßen berücksichtigt. Die Daten und Unterlagen werden im Anschluss an das Bewerbungsverfahren nach der Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz (neu) gelöscht.

Die Lebenshilfe Limburg ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst und für das frewillige soziale Jahr. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2020

 

Ansprechpartner Karriere

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder Fragen an uns haben, wenden Sie sich bitte an:

Frau Claudia Westerhof
Wiesbadener Straße 15
65549 Limburg

Tel.: 06431 993-204
Fax: 06431 993-200

oder

montags bis donnerstags

Frau Edeltraud Gross
Wiesbadener Straße 15
65549 Limburg

Tel.: 06431 993-202
Fax: 06431 993-200

bewerbungen(at)lebenshilfe-ldz.de