Willkommen im Wohnhaus Blumenrod

Das Wohnhaus Blumenrod liegt am Stadtrand von Limburg. In unmittelbarer
Nähe und gut zu Fuß erreichbar, befinden sich ein Supermarkt, Ärzte, eine Apotheke, Banken, Frisör und ein Park zum Spazierengehen. Der Weg in die Innenstadt ist durch öffentliche Verkehrsmittel gewährleistet.

Gemeinsam statt allein
Das Wohnhaus Blumenrod verfügt über 30 Wohnplätze – davon 25 Einzelzimmer und fünf Doppelzimmer. Jeweils zwei Bewohner teilen sich ein Bad mit Dusche und WC. Zwei Bäder sind mit Pflegebadewannen ausgestattet. Zur Kurzzeitpflege können drei Personen zusätzlich aufgenommen werden. Tagsüber werden hier Bewohner betreut, die das Seniorenalter erreicht haben, oder wegen ihrer Einschränkungen nicht mehr am Erwerbsleben teilnehmen können.

Im Wohnhaus Blumenrod wird Gemeinschaft großgeschrieben. Die Bewohner leben in sechs Kleingruppen. Jede hat neben den eigenen, persönlichen Wohnbereichen ein eigenes Wohnzimmer und eine Küche – hier treffen sich die Bewohner nach der Arbeit und können zusammen kochen, essen und sich austauschen.

Für Feste mit allen Bewohnern oder gruppenübergreifende Angebote (z. B. Singen, Malen, Entspannen, Kochen,…) verfügt das Wohnhaus Blumenrod über weitere Räumlichkeiten, eine großzügig ausgestattete Küche sowie eine barrierefrei erreichbare Terrasse mit Garten.

Für alle Fälle gerüstet.
Das Wohnhaus Blumenrod ist so gebaut und ausgestattet, dass hier auch Menschen mit erheblichen Einschränkungen und erhöhter Pflege betreut werden können. Das Haus verfügt über einen Aufzug und zwei Pflegebäder. Eine Nachtwache sorgt für die Betreuung rund um die Uhr.