Willkommen im Fritz-Körting-Haus

Das Fritz-Körting-Haus liegt am Stadtrand von Limburg in unmittelbarer Nähe zur Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung und der Verwaltung in der Wiesbadener Straße. Es grenzt an das Freizeit- und Naherholungsgebiet Eppenau. Ärzte und viele Einkaufsmöglichkeiten befinden sich überwiegend in der Innenstadt, die ca. 1 km entfernt ist. Durch eine Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe ist die Anbindung an die Innenstadt sehr gut.

So individuell wie seine Bewohner
Das Haus verfügt über 23 Wohnplätze mit 18 Einzel- und vier Doppelzimmern, die über fünf Etagen verteilt sind. Bis zu fünf Bewohner pro Etage leben in kleinen Wohneinheiten. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Zusätzlich bietet das Fritz-Körting-Haus die Möglichkeit, zwei Personen zur Kurzzeitpflege aufzunehmen. Bewohner, die aus Altersgründen aus der Werkstatt ausgeschieden sind, werden hier tagsüber in einer Seniorengruppe
betreut. Im Erdgeschoss befinden sich Büros und die Küche. Drei großzügig ausgestattete Aufenthalts- und Wohnräume sowie ein Entspannungsraum laden zum gemütlichen Beisammensein oder Relaxen ein. Von hier aus gelangen die Bewohner barrierefrei in den großzügigen Garten, der gerne zur gemeinsamen Freizeitgestaltung genutzt wird.

Alles fürs Wohlbefinden
Das Fritz-Körting-Haus ist mit einem Aufzug ausgestattet. Hier können auch Menschen aufgenommen werden, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind.
Außerdem gibt es ein Pflegebad für Menschen, die Hilfen bei der Pflege brauchen. Eine Nachtwache gewährleistet die Betreuung rund um die Uhr.