Wohnprojekt Mitleben

Das Wohnprojekt Mitleben ist ein
Angebot für Menschen mit geistiger
Behinderung mit einem intensiven
Hilfebedarf.

Es richtet sich an Menschen ab dem
18. Lebensjahr und ist eine Alternative
zum stationären Wohnen in einem
Wohnhaus mit mehreren Wohneinheiten
und mehreren Bewohnern.

Erfahrene Mitarbeiter unterstützen die
Klienten im Wohnprojekt Mitleben
dabei, ihr Leben in der eigenen Wohnung


zu gestalten.

Ziel ist der Aufbau eines individuellen
Hilfesystems für jeden Klienten.
Die auf den Klienten abgestimmten
unterschiedlichen Unterstützungsformen
ermöglichen ein Leben mitten in der
Gemeinde.

Diese Wohnform fördert soziale
Kompetenzen und das Miteinander
in allen Lebensbereichen.

Das Hilfesystem bietet u.a.

• Wohnen in Wohngemeinschaften von
   Personen mit unterschiedlichem Hilfebedarf

• Betreuung und Assistenz durch das
   Ambulant Betreute Wohnen der
   Lebenshilfe Limburg gGmbH

• Einsatz von neuen Technologien
   (z. B. Notrufsysteme)

• Kooperation und Einbindung
   mit/von Familienangehörigen

• unterstützende Mitwirkung durch den
  Familienentlastenden Dienst

Mitleben - Der Film